HARMONISATION PROCESS OF THE CURRICULUM FOR THE 10TH TO THE 12TH SEMESTER


ACRONYM

-

PROJECT SUMMARY

Ziel: Erarbeitung eines europäisch und international wettbewerbsfähiger, zukunftsorientierter Studienplan, Wissen mobilisierbar und geistig manövrierbar macht. Er soll den Studierenden der VUW schließlich eine ausgezeichnete und arbeitsmarktbezogene Ausbildung ermöglichen. Eine regelmäßige Evaluation ist geplant.

Aufgabe: Den bisherigen Studienplan mit dem vorliegenden Entwicklungsplan der Veterinärmedizinischen Universität Wien (VUW), den Vorgaben der Bologna-Erklärung und unter Einbezug von Studienplänen ausgezeichneter Hochschulen in Einklang zu bringen. Als besonderes Anliegen galt es, während diesem Harmonisierungsprozess unter Einbezug aller Dozenten die Lehrangebote vertikal zu anderen Hochschulen wettbewerbsfähig zu halten und horizontal von Lehrbereich zu Lehrbereich zu harmonisieren

FURTHER DETAILS

AntragsstellerIn Veterinärmedizinische Universität Wien, Österreich
KoordinatorIn Vizerektor Prof. Wolfgang Künzel
Anzahl der PartnerInnen -
PUNKT's responsibilities Die Studienplanharmonisierung in folgenden drei Schritten: a) Harmonisierung des bisherigen Studienplans mit den Vorgaben des Entwicklungsplans sowie der Bologna-Erklärung b) Harmonisierung der Lehrangebote in vertikaler als v.a. auch in horizontaler Richtung c) Zusammenführung der Ergebnisse aus a) und b)
Status 2006 abgeschlossen
Website Keine